Berichte & Nachrichten

Eingangsbereich des Schwimmbades erhielt ein neues Ansehen

|   Gemeinde

LandFrauen unterstützen den Förderverein Waldbad Hohne-Spechtshorn e.V. und legen mit Hand an

Während die Schwimmbecken an diesem trüben Novembertag in ihrer Winterruhe verharrten, herrschte vor dem Tor emsiges Treiben. Die Firma Bruns Baumschulware war mit Hainbuchenbündeln, Platanen und hilfreichen Gerätschaften angerückt. Dazu gesellten sich zahlreiche LandFrauen, um beim Pflanzen einer neuen Hecke auf dem Parkplatz zu helfen.

Ein Minibagger trug zu Beginn den Boden ab und hob anschließend die Pflanzrinne aus. Es war nun die Aufgabe der Helfer Hainbuche an Hainbuche hineinzusetzen und Erde anzufüllen. An einigen Stellen ließen sie Lücken, in denen Platanen und kleine Durchgänge ihren Platz finden sollten.

Da viele Hände beschäftigt werden wollten, wurden nebenbei zutage getretene Wurzeln und Steine eingesammelt und Pfähle in die Buchenreihe getrieben, über die ein Draht gespannt wurde. Die Platanen erhielten Stützpfähle, die ihnen in den ersten Jahren Halt geben sollen. Zu guter Letzt wurde ein Tropfschlauch an die Wurzeln der jungen Pflanzen gelegt und alles mit Rindenmulch bedeckt.

Gut entlohnt wurden die Akteure für ihren Einsatz mit einem wohlschmeckenden Eintopf im Eingangsbereich, wobei sich noch nette Gespräche entspannen.

In den kommenden Jahren werden wir mit Stolz der neuen Hecke beim Wachstum zuschauen und uns daran erfreuen.   

 

 

Zurück