Aktuelles und Berichte von den Landfrauen

16.01.18

Der etwas andere Jahresrückblick 2017 – Ein Regen-Rekordjahr?

Im vergangenen Jahr war oft der entnervte Ausspruch: "Es regnet schon wieder!" zu hören. Wie oft konnte man einen herrlichen regenfreien Sommertag im Schwimmbad verbringen? Drehten sich die Regner der großen Beregnungsanlagen / Regenmaschinen seltener auf den Feldern? War es nur gefühlt oder Realität?

Auskunft kann Karl-Heinrich Gakenholz geben, der seit über 40 Jahren akribisch am gleichen Ort die Niederschlagsmengen festhält. Selbst im Winter wird der Schnee auftaut, um genaue Ergebnisse zu erzielen. Laut Karl-Heinrich ist das Jahr mit 1048 mm Niederschlag der absolute Höhepunkt gewesen, obwohl andere Jahre bereits an der 1000 mm Marke kratzten. Oder wann gab es erheblich weniger Regen?

Welche blieben im Gedächtnis haften?  Zum Vergleich der Wetterextreme gibt es unten eine Tabelle aller gemessenen Niederschläge der vergangenen 40 Jahre.

Tabelle herunterladen als >>> PDF-Dokument
(Bericht von Dorothee Salig)

Ansprechpartnerin

Dorothee Salig
Wiesenstraße 1
29362 Hohne - Spechtshorn

Telefon: 05083 226

>>> Kontaktformular

Wir sind Mitglied im ...

Deutschen LandFrauenverband (DLV) Deutschen
LandFrauenverband
(DLV)
--------------
Niedersächsiche
LandFrauenverband
(NLV)
--------------
Kreisverband Celle

Unsere Programme ...

sind abgestimmt mit der

Deutschen LandFrauenverband (DLV)

der Ländlichen Erwachsenenbildung
in Niedersachsen e.V.